Home   •   Lagen   •   Dürnstein Kellerberg

Der Dürnsteiner Kellerberg ist wohl eine der bekanntesten Lagen der Wachau. Er prägt nicht nur das weltberühmte Landschaftsbild von Dürnstein sondern bildet auch die Grundlage für besonders intensive Rieslinge. Der sandig karge Boden ist geprägt von verwittertem Gneis, dem Ausgangsgestein dieser Lage. Aufgrund des Bodens und der mikroklimatischen Verhältnisse des Berges DIE Paradelage für Riesling. Die Weine sind dicht, konzentriert bis opulent aber gleichzeitig filigran und ungemein mineralisch.