Home   •   Lagen   •   Silberbichl (Mautern)

Die Bezeichnung „Bichl“ bezieht sich auf die sanfte, hügelige Form dieser Weinlage am Fuße des Göttweiger Berges. Der fruchtbare, leicht lehmige Lössboden ist eine optimale Voraussetzung für besonders intensive, fruchtig – mineralische  Grüne Veltliner.